Qualifizierung zum GUSI® Trainer/Trainerin

Train-the-Trainer für alle am Präventionsprogramm GUSI® beteiligten Berufsgruppen

Gruppentraining: Termine individuell nach Absprache
oder als Inhouse-Schulung

Dr. med. Dieter Olbrich
Dipl.Psych. Beate Gildehaus-Olbrich

Logo GUSI®-Akademie

Das Präventionsprogramm GUSI® wird von Ärzten, Psychologen, Bewegungstherapeuten und Entspannunstrainern durchgeführt.

Grundlage für die Qualifikation als GUSI® TrainerIn ist die Teilnahme an unserem 3 tägigen ZRM® Grundkurs.

Daran schließen sich 3 Trainingsmodule von 2 Tagen (alternativ 4 Termine  je 1,5 Tagen an), in denen folgende Fähigkeiten vermittelt werden:

  1. Modul
    Diagnostik (incl. Testdiagnostik),  Indikationsstellung, Antrag, Organisation. Integration von ZRM® Training, Entspannung und Bewegung in GUSI®
  2. Modul
    Training von Impulsreferaten. Verbindung von Bewegung und Entspannung mit dem ZRM® Training
  3. Modul
    Mottozielbildung üben. Flipchartgestaltung
  4. Modul
    Alltagstransfer: Anwendung des Erlernten im Beruf. ZRM® Situationstypen im Alltag. Stressablaufmodell. Inhalt und Ablauf des Refresher Samstags.

Hospitation in einer GUSI® Gruppe für 3 Tage (Donnerstag bis Samstag)

Sie erwerben damit das Zertifikat als GUSI® Trainerin oder Trainer.

Termine:

Nach Absprache

Ort:

Bad Salzuflen oder Blomberg
oder als Inhouse-Training

Telefonischer Kontakt:
Dr. med. Dieter Olbrich
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zertifizierter ZRM®-Trainer

05222-622160

oder:
info@gusi-akademie.de